Simpson Protokoll Supervision

Interaktive Kommunikation während des Esdaile-Zustands,
der tiefsten Hypnose-Ebene und erzielen Sie tiefgreifende Veränderungen.

Simpson Protocol Supervision

Mit
Gessica Schmid oder Stin-Niels Musche

Simpson Protocol Supervision

Die Supervision fördert den professionellen Umgang mit schwierigen Patienten und Klienten.

Immer wieder kommt es vor, dass Anwender in der tägliche Arbeit an Grenzen stoßen, nicht weiter kommen, gewisse Dinge klären möchten, oder, oder, oder.

Nicht alles kann man bei Facebook, per WhatsApp oder E-Mail klären. Manchmal hilft ein kurzes Gespräch. Sei es zur Nachbesprechungen oder zur Vorbereitung eines bestimmten Falles.

Die Supervision per Skype oder per Telefon bietet Dir die Möglichkeit Dein Anliegen kurz und knapp im Vorfeld zu schildern und dann telefonisch oder per Skype zu besprechen.

 

Deine Vorteile:

Individuelle Beantwortung Deiner Fragen

Alles bleibt unter uns

Schnell und unkompliziert

Simpson Protocol Supervision

Spielregeln:
Die telefonische Supervison (oder per Skype) wird von Gessica Schmid oder Stin-Niels Musche durchgeführt. Auf Wunsch ist die Supervision auch mit Ines Simpson möglich, dies setzt Englischkenntnisse voraus, sofern Du damit Schwierigkeiten hast, kann Stin-Niels Musche mit dazu kommen (Extrakosten). Es ist auch eine Supervision vor Ort möglich, sprich uns dazu bitte an.

Du wählst bei deiner Buchung Deinen Wunschpartner aus, teilst uns drei Wunschtermine mit Datum und Zeit mit und wir versuchen einen dieser Termine für Dich einzurichten. Sollte dies nicht machbar sein, schlagen wir Dir Alternativen vor,

Pro angefangenen 15 Minuten zahlst Du 33 EUR.
Ausbilder: Gessica Schmid oder Stin-Niels Musche oder Ines Simpson

Wenn Sie nicht innerhalb von 24 Stunden eine Bestätigung erhalten, ist Ihre Anmeldung nicht vollständig gewesen und nicht angekommen.

Fields marked with an * are required
AGB